Taunusstraße 19, Wiesbaden

Gallery 21, Taunusstraße 19, 65183 Wiesbaden

Was wäre die Welt ohne Kunst! Und was wäre die Kunst ohne Galerien?

Die im Sommer 2007 von Larissa Klinger gegründete Gallery 21 konzentriert sich auf zeitgenössischer figurative Malerei. Der besondere Schwerpunkt der Ausstellungstätigkeit der Galerie liegt auf Kunst aus Osteuropa, vor allem aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. Aber nicht nur osteuropäische zeitgenössische Kunst, sondern die Kunst aus aller Welt ist das Thema der Gallery 21. Sie trägt den Namen “Gallery 21″, um damit zu signalisieren, dass sie hauptsächlich interessante Kunst des 21. Jahrhunderts anbietet.

Gallery 21 ist Mitglied im LVG (Landesverband der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz e.V.)