HELDEN UNSERER ZEIT

HELDEN UNSERER ZEIT


25. Oktober-25. November 2016

Der Titel Ashot Khachkalyans Ausstellung leitet sich ab von dem berühmten Roman „Ein Held unserer Zeit“ von Michail Lermontow, der neben Alexander Puschkin der bedeutendste Vertreter der Romantik in der russischen Literatur war. In Wirklichkeit sind Ashot Khachkalyans Arbeiten keine Illustrationen zu dem Roman, sondern eine individuelle Auseinandersetzung des Künstlers mit dem Thema der Vielfalt unseres Lebens sowie der Darstellung der menschlichen Figur. Aus Begeisterung für das Ursprüngliche sind seine Motive stark vereinfacht und zeigen oft bewusst einen primitiven Ausdruck.

KUNSTWERKE


Share by: