Ausstellungen

WAS DAS HERZ BEGEHRT

Gruppenausstellung mit Arbeiten von Adam Karamanlis, Galina S., Michael Perez und Olaf Martens 4.-22.12.2018 Gezeigt werden Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Fotografie. Die ausgestellten Kunstwerke spiegeln die aktuellen Tendenzen der zeitgenössischen Kunst – vor allem Einflüsse der Pop und Urban Art – wieder.

FREIRAUM. LET’S BUY IT!

Soloausstellung von BUJA 19.09.-27.11.2017 „FREIRAUM. Let`s buy it!“, lautet der Titel und das Motto dieser großen Ausstellung von Buja, mit der die Gallery 21 ihren Ausstellungsbereich zur Shopping-Zone erklärt, um ihre Besucher zum Kunstkauf zu inspirieren. Für Buja ist Freiraum eine notwendige Bedingung, die seine Malerei vital, vielfältig und erlebbar macht.

SACHEN, DIE WIR LIEBEN

Soloausstellung von Fabian Hochscheid 28.05.-1.7.2017 Es ist die Liebe zum Objekt, die die Werke des in Köln lebenden Künstlers Fabian Hochscheid (*1959) einzigartig macht. Die aktuelle Ausstellung führt den Betrachter in die Welt der Sachen, die uns im Alltag begleiten und umgeben. Fabian Hochscheid malt mit Hingabe detailgenau und liebt es, surreale Elemente zu verwenden, …

SACHEN, DIE WIR LIEBEN Weiterlesen »

HELDEN UNSERER ZEIT

Soloausstellung von Ashot Khachkalyan 25.10.-25.11.2016 Der Titel Ashot Khachkalyans Ausstellung leitet sich ab von dem berühmten Roman „Ein Held unserer Zeit“ von Michail Lermontow, der neben Alexander Puschkin der bedeutendste Vertreter der Romantik in der russischen Literatur war. In Wirklichkeit sind Ashot Khachkalyans Arbeiten keine Illustrationen zu dem Roman, sondern eine individuelle Auseinandersetzung des Künstlers …

HELDEN UNSERER ZEIT Weiterlesen »

IT’S ALL ABOUT LIFE

Soloausstellung von DJOMA17.04.-26.06.2016 Zeitlose Themen wie Natur, Mensch und viele kleine schöne Momente im Alltag, welche die Komplexität des Lebens ausmachen, stehen im Fokus dieser Ausstellung. Djomas Bilder spiegeln ihre Gedanken und Empfindungen zu diesem Thema wider und demonstrieren, dass sich das Leben auf einem breiten Spektrumunzähliger Möglichkeiten abspielt.

WENN NIETZSCHE UND SCHOPENHAUER…

Soloausstellung von EKATERINA LEO 31.01.-9.04.2016 In ihrer Einzelausstellung unter dem Titel „Wenn Nietzsche und Schopenhauer…“ beschäftigt sich Ekaterina Hildmann mit dem Thema Heimat und erforscht die Grenze zwischen Traum und Realität. Dabei entwickelt sie eine Bildsprache, die sich durch ungewohnte Motive, starke Kontraste der Farben und narrativen Inhalt auszeichnet. Begleitet von den Einflüssen der Literatur …

WENN NIETZSCHE UND SCHOPENHAUER… Weiterlesen »

WOMEN FOR SALE

Soloausstellung von TATYANA PONAMAREVA 31.10.-14.11.2014 „Women for Sale“ nennt Tatyana Ponamareva eine große Serie ihrer Arbeiten, die ausschließlich den Frauenbildnissen gewidmet sind. Kaum ein anderes Motiv in der Geschichte der Kunst ist so beliebt wie das der Frau. Mit raffiniertem Humor und erbarmungsloser Kritik gewähren Ponamarevas Frauendarstellungen einen Einblick in die modernen Weiblichkeitsmythen, die sich …

WOMEN FOR SALE Weiterlesen »